Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird die geplante Jahreshauptversammlung nicht stattfinden können. Deshalb wird diese auf unbestimmte Zeit verschoben.
Nähere Infos bezüglich eines neuen Termins folgen hier über die Website, das Gemeindeblatt oder über facebook.

 

https://cdn.pixabay.com/photo/2017/11/09/13/18/punishments-2933524_1280.jpg

"Fußball ohne Schiri ist wie Spätzle ohne Soße – geradezu undenkbar!
Ebenso wie die traditionellen Spätzle nicht ohne Soß' können, braucht es im Fußball Schiedsrichter*innen, um das Fußballspielen überhaupt erst zu ermöglichen. Trotzdem wird ihr Einsatz oft als selbstverständlich angesehen und ihre Leistungen werden häufig unterschätzt. Aufgrund des fehlenden Ansehens ist der Job der*des Unparteiischen auch für den potenziellen Schiri-Nachwuchs nicht besonders attraktiv. Immer weniger Leute entscheiden sich dazu, Schiedsrichter*in zu werden.
#noSchirinoGame  – ohne motivierte, verantwortungsbewusste Schiedsrichter*innen gibt es kein Spiel!

Neben der großen Bedeutung für den Fußball, geraten auch die zahlreichen positive Dinge und Vorteile des Pfeifens für die Schiedsrichter*innen selbst in Vergessenheit. Besonders der Zusammenhalt und der Teamgedanke spielen – entgegen vieler Erwartungen – unter Schiris eine große Rolle. Das Erlernen von Eigenschaften, die Schiedsrichter*innen auf den Platz bringen müssen, kann außerdem zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit beitragen. Trotz oder auch gerade wegen der großen Verantwortung, die das Amt mit sich bringt, ist das Pfeifen für viele das schönste Hobby der Welt und bietet einen ganz neuen Blickwinkel auf den Fußballsport." (wfv)

Mit einem gültigen Schiedsrichterausweis habt ihr außerdem die Möglichkeit, kostenlos jedes Bundesliga- oder DFB-Pokalspiel zu besuchen.
----------------------------------------------------------------------------
Auf der Website des Württembergischen Fußballverbands findet ihr weitere Informationen darüber, wie der Schiedsrichterlehrgang abläuft.
Der FV Waldburg freut sich immer darüber, wenn sich junge und junggebliebene Fußballbegeisterte dazu entscheiden, Schiedsrichter zu werden. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich einfach bei einem unserer Verantwortlichen.        

(Bildquelle: Pixabay.de)

Immerhin auf der Konsole rollt derzeit virtuell der Ball. Beim hervorragend organisierten FuPa FIFA-Turnier kämpfen seit Anfang des Jahres über 70 Teams aus der Region um die FIFA-Krone. Mit dabei drei Teams unserer SG, von denen sich zwei nach spannenden Gruppenphasen den Gruppensieg holen konnten. Ab Mittwoch 03.02. stehen die Playoffs an. Bei einem Gesamtturniersieg warten attraktive Preise auf die Mannschaften.

Weil aufgrund der aktuellen Corona-Lage aktuell leider kein Mannschaftstraining möglich ist, findet die Vorbereitung der SG auf den nicht absehbaren Start nach der Corona-Winterpause individuell statt. Dafür hat das Trainerteam um Michael "Eise" Riechel Trainingspläne mit Aufgaben erstellt, die von den Spielern selbstständig abgearbeitet werden müssen. Neben Laufeinheiten und Kräftigungsübungen auf dem Wohnzimmerteppich gewinnt die letzten Tage vorallem das Loipennetz rund um Waldburg an Beliebtheit.  Auf unbestimmte Zeit muss deshalb statt Kickschuh-fetten der Skating-Ski gewachst werden.

Wir freuen uns schon sehr auf den Start nach der Winterpause und wünschen allen bis dahin eine gute und gesunde fußballfreie Zeit!

 

 Läufer, Silhouette, Mann, Frau, Athlet, Joggen                                                                                         Silhouette, Sportlich, Körper, Hanteln, Voll, Männlich