Team 2 der SG Waldburg/Grünkraut gewinnt gegen den TSB Ravensburg II

Die SG fing die Partie an wie sie die letzten Spiele beendet hat: mit spielerischer Dominanz. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen, jedoch mit wenig Raumgewinn. So waren Torchancen eher Mangelware. Die Möglichkeiten, die die SG hatte waren zu ungefährlich. Die Gäste aus Ravensburg strahlten jedoch im ersten Durchgang ebenfalls keinerlei Gefahr aus. So ging es mit 0:0 in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit dann das schnelle Tor für die SG. Der gerade eingewechselte Pasi Noortwijck kam an einen langen Ball aus der eigenen Hälfte von Dani Erb, setzte sich im Laufduell durch und schob den Ball ins kurze Eck. Danach wachte der TSB auf. Die SG verpasst das zweite Tor zu schießen, und so blieb das Spiel lange spannend. In der 85. Minute konnte Hubi Sterk das 2:0 erzielen , damit war das Spiel entschieden.

Ergebnis: SG Waldburg/Grünkraut II : TSB Ravensburg II 2:0

Tore: 1:0 Pasi Noortwijck 48. Minute
2:0 Hubi Sterk 85. Minute

Kader: Erik Wiersch, Fabi Brugger, André Märkle (C), Markus Miehle, Dani Erb, Alex Meltzer, Stefan Veser, Jule Ruedi, Hubi Sterk, Tobi Hensel, Fero Ünalan, Hanni Spannenkrebs, Pasi Noortwijck, Michi Schuster, Basti Moser