Leider werden wir aufgrund der aktuellen Coronalage das Vereinsheim
am Donnerstag vorerst nicht mehr öffnen.
Wir hoffen natürlich alle,
dass wir uns dort bald wieder wie
gewohnt treffen können und
wünschen allen bis dahin eine gute
Zeit.

Bleibt gesund!


Luis Pfaumann, der gebürtige Waldburger, spielte in der Jugend beim FV Waldburg, FV Ravensburg und ab C-Jugend wieder beim FV Waldburg. Seit dieser Saison spielt der 19 jährige beim Verbandsligisten TSV Berg. Es ist schön zu beobachten wie Luis sich aktuell behauptet und in der aktuellen Spielerstatistik hinter seinem Kapitän Fässler die zweitmeisten Spielminuten aufweist. Luis hat auch das entscheidende Tor zuhause gegen den VFL Pfullingen zum 3:2 Sieg kurz vor Schluß erzielt. Wir wünschen Luis weiterhin viel Spaß und viel Erfolg für die weitere Saison.

Nach dem Ende der Sommerferien und einer Corona Pause starten die Jugendmannschaften in die Herbstrunde.

Nach dem frühzeitigen Abbruch in der Vorsaison starten die Juniorenmannschaften in dünn besetzte Staffeln, zwischen 6 und 8 Teams treffen jeweils aufeinander. Für die Kleinsten (F-Junioren und Bambini) finden im Herbst leider keine Spieltage in der gewohnten Form statt. Hier sollten die Vereine selbst kleinere Spieltage mit anderen Mannschaften organisieren.

An den Start gehen in die Herbstsaison die E-Junioren bis zur A-Jugend. Bei den E-Junioren gibt es wie in den vergangenen Jahren eine Spielgemeinschaft mit FV Waldburg und SV Ankenreute. Ab den D-Junioren bis zu den A-Junioren ergänzt sich die Spielgemeinschaft mit dem TSV Grünkraut.

Bambini:
Trainer Bambini
Markus Seeger
Trainingstage
Freitag, 17:00 - 18:30 in Waldburg
 
F-Junioren:
Trainer F-Junioren
Jan Wiedenmann, Christian Martin, Philipp Klimm, Nico Fischer
Trainingstage
Dienstag, 17:15 - 18:45 in Wetzisreute
Freitag, 17:15 - 18:45 in Wetzisreute

 

E-Junioren:
Die E-Junioren gehen mit 2 Mannschaften an den Start.
Trainer E-Junioren
Norbert Späth, Markus Hummler, Bernd Wagner, Joachim Cording
Trainingstage:
Mittwoch, 17:30 - 19:00 in Waldburg
Freitag, 17:30 - 19:00 in Wetzisreute

D-Junioren:
Bei den D-Junioren wurden zwei 9er und eine 7er Mannschaft gemeldet.
Trainer D-Junioren
Petra Seeger, Hermann Flamm, Karsten Hofmann, Konrad Schmucker
Trainingstage
Mittwoch, 17:15 - 18:45 in Grünkraut
Freitag, 17:00 - 18:30 in Wetzisreute

C-Junioren:
Trainer C-Junioren
Armin Wiedmann, Thomas Frik
Trainingstage
Montag,, 17:30 - 19:00 in Grünkraut
Donnerstag, 17:30 - 19:00 in Wetzisreute

B-Junioren:
Trainer B-Junioren
Fabian Ertmer, Samuel Bonenberger, Marko Biesenberger
Trainingstage
Montag,, 17:30 - 19:00 in Grünkraut
2. Tag noch offen

A-Junioren:
Trainer A-Junioren
Wolfgang Gindele, Micha Baumann
Trainingstage
Dienstag, 19:30 - 21:00 mit Aktive
Donnerstag, 18:00 - 19:30 in Wetzisreute

Jugendleiter:
Norbert Späth, Mobil 0171-2405275
Jan Wiedenmann, Mobil 0175-4101642
Peter Kraus, Mobil 0172-5427012

Der FV Waldburg wünscht allen Teams erfolgreiche, faire und spannende Begegnungen !
Sämtliche Staffeln und Ligen sind wieder wie in den Vorjahren auf unserer Homepage verlinkt, so können alle Ergebnisse und Tabellen der FVW - Mannschaften kompakt, übersichtlich und schnell eingesehen werden!

1.Spieltag;
Freitag, 25.09.2020
E-Junioren:
TSB Ravensburg III - SGM Waldburg/Ankenreute II, 16.30 Uhr
SV Baindt - SGM Waldburg/Ankenreute I, 18.30 Uhr

Samstag, 26.09.2020
D-Junioren:
SV Weingarten III - SGM Grünkraut/Waldburg/Ankenreute II, 12.15 Uhr
SGM Grünkraut/Waldburg/Ankenreute III - SV Fronhofen II, 13.15 Uhr
SGM Grünkraut/Waldburg/Ankenreute I - SC Bürgermoos, 15.30 Uhr

C-Junioren:
spielfrei

A-Junioren:
TSV Berg - SGM Grünkraut/Waldburg/Ankenreute, 17.00 Uhr

Sonntag, 27.09.2020
B-Junioren:
SGM Waldsee/Reute - SGM Grünkraut/Waldburg/Ankenreute, 13.00 Uhr

Nach einer starken ersten Halbzeit kann Team 1 keine Punkte aus Baindt entführen. 
Team 2 bezwingt die 2. Garde des SV Baindt souverän mit 2:0.

Hier geht`s zum Spielbericht

Spielbericht Team 1
Spielbericht Team 2

Am 29.08. steht endlich der lang ersehnte Saisonstart vor der Tür. Nach einer langen und intensiven Vorbereitung kann man der neuen Runde auf Seiten des Trainerteams um Michael Riechel, Sven Langbein und Bernd Gruber positiv entgegen blicken. Die Trainingsbeteiligung war die gesamte Zeit über sehr gut, was hoffentlich im Laufe  der Saison so bleibt. Mit Tobias Schuster muss die SG allerdings die ersten Wochen auf einen wichtigen Mann verzichten, der sich im Training einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen hat. Neben den aus der Jugend aufsteigenden Luis Pfeiffer und Laurin Riedesser kann die SG noch weitere Neuzugänge willkommen heißen. Mit Sebastian Ruess konnte bereits in der Winterpause ein sehr erfahrener Torhüter geholt werden, der coronabedingt noch auf seinen ersten Saisonpflichtspieleinsatz im Trikot der SG wartet. Ebenfalls im Winter dazugestoßen ist Ekrem Sahin, der vom TSV Berg zur SG wechselt. In der Coronapause konnten zudem zwei weitere Spieler verpflichtet werden. Vom TSB Ravensburg schließt sich Robert Schön der SG an und von der Spvgg F.A.L. stößt mit Frank Burgenmeister ein weiterer erfahrener Spieler zum Team hinzu. Die gesamte Vorbereitung über konnten sich außerdem bereits einige A-Jugendspieler für Einsätze im Team empfehlen. Wir wünschen allen Neuzugängen und Jugendspielern einen tollen Einstand und eine hoffentlich erfolgreiche Zeit bei unserer SG.

Mit dem ersten Saisonspiel am Samstag erwartet man mit der SGM Dietmanns/Hauerz einen unangenehmen Gegner, der vor allem Team 1 in der letzten Saison eine schmerzhafte Niederlage zugefügt hat. Man darf also gespannt sein, wie sich Team 1 nach dem Sieg im Pokalspiel gegen Baienfurt II und Team 2 nach der Niederlage im Pokal gegen den TSV Eschach II präsentiert.

Allen Spielern, Trainern und Betreuern wünschen wir eine spannende und hoffentlich erfolgreiche Saison und hoffen, dass wir uns auch dieses Jahr wieder auf unsere zahlreichen Fans verlassen können.