Es ist wieder so weit, das warten hat ein ENDE!

Die neue Saison der Kreisliga A1 startet am Samstag, 24.8 mit dem neuen Team in der Kreisliga A1 der SG Dietmanns/Hauerz gegen den Aufsteiger FV Molpertshaus. Die SG Waldburg/Grünkraut hat aber am ersten Wochenende spielfrei. In der neuen Saison sind es 15 Mannschaften die gegen Auf- und Abstieg kämpfen.
Für die SG Waldburg/Grünkraut war es eine recht bewegende Vorbereitung.  Die Verantwortlichen der beiden Vereine und Trainer Thomas Lupfer haben sich nach dem Rutenfest geeinigt, das die Zusammenarbeit beendet wird. Wir bedanken uns nochmals recht herzlich für die Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit von Thomas. Sven Langbein und Markus Miehle wurden vorerst als Interimslösung eingesetzt. Sie haben einen hervorragenden Job gemacht, aber es war klar das diese Lösung nur für eine Übergangszeit sein wird.


Die Verantwortlichen konnten aber bereits gestern Vollzug melden und den neuen Cheftrainer vorstellen. David Polka ist der neue an der Seitenlinie der SG Waldburg/Grünkraut. David ist 37 Jahre alt, er war als Spieler in Baienfurt und beim FC Wangen aktiv und besitzt die Trainer B-Lizenz. Zuletzt war er als Trainer beim SV Wolpertswende tätig. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit David.
Diese beginnt am kommenden Freitag mit dem ersten Training, Das erste Spiel ist dann, wie es der Fußballgott will am Samstag 31.08. in Waldburg gegen seinen alten Verein SV Wolpertswende.

Veränderungen:
Abgänge
Sven Langbein - Karriereende
Ferhat Ünalan - SV Baindt

Zugänge:
Darius Gruber
Levin Wölfle
Marvin Fessler
Jakob Fischinger
Marian Köbach (alle eigene Jugend)

Wir freuen uns mit unseren Fans auf eine erfolgreiche Saison 2019/20!