Die SG Waldburg/Grünkraut und Coach Michael "Eise" Riechel gehen künftig getrennte Wege
Gerne möchten wir uns an dieser Stelle Eise herzlich für seine intensive Arbeit bei der SG bedanken. Für die letzten 1,5 Jahre, die leider durch die Corona-Pandemie nicht wie gewünscht verlaufen sind, danken wir dir und wünschen Dir für die Zukunft alles erdenklich Gute. Wir hoffen natürlich, dass man dich dennoch das ein oder andere Mal wieder bei uns auf dem Sportplatz antrifft .
Bedauerlicherweise befindet sich Team 1 seit einigen Wochen in einer anhaltenden Abwärtsspirale, was sich seit letzter Woche in der Tabelle deutlich bemerkbar macht. Bereits nach dem Spiel gegen WRZ wurde das Team darüber informiert, dass Eise zur kommenden Saison ohnehin nicht mehr als Trainer zur Verfügung stehen wird.  Interimsweise wird Michael Bertl und Alexander Schneider die Trainerposten übernehmen und wir sind uns sicher, dass wir durch diesen Wechsel nochmals neuen Schwung für die anstehenden schweren Wochen im Abstiegskampf holen können.