Beim Heimspiel in Grünkraut empfing Team 2 der SG Waldburg/Grünkraut den SV Reute II bei bestem Fußballwetter. Für Team 2 ging es darum, mit einem Sieg die Tabellenführung zu behaupten. Doch in der ersten Viertelstunde waren die Gäste das klar aktivere Team. Die SG tat sich im Spiel nach vorne extrem schwer. Doch die Defensive stand sicher, sodass auch Reute nur durch zwei Standards gefährlich wurde. Mit fortschreitender Spieldauer kam die SG besser ins Spiel. Das Passspiel wurde genauer und man konnte offensiv immer wieder Akzente setzen. Doch es dauerte bis zur 42. Minute ehe das 1:0 erzielt werden konnte. Nach gutem Pressing eroberte Tobi Hensel stark den Ball und legte uneigennützig auf Johannes Kiener auf, der nur noch einschieben musste. Nach dem Seitenwechsel war die SG dann das klar überlegene Team. Von den Gästen aus Reute kam so gut wie nichts mehr. Die SG hingegen erspielte sich zahlreiche hochkarätige Chancen, welche teilweise leichtfertig vergeben wurden. Den einzigen Treffer der zweiten Halbzeit erzielte Marian Köbach in der 66. Minute zum 2:0 Endstand. Aufgrund der zahlreichen Torchancen in der zweiten Halbzeit, hätte das Ergebnis auch deutlicher ausfallen können. Mit den wichtigen 3 Punkten grüßt Team 2 weiterhin von der Tabellenspitze. Nun stehen die entscheidenden Wochen in der Kreisliga B2 an. Kommenden Sonntag gilt es in Haisterkirch 3 Punkte mitzunehmen, bevor es in die zwei absolute Topspiele gegen den Tabellendritten aus Weingarten (2 Punkte Rückstand) und den Tabellenvierten WRZ (3 Punkte Rückstand bei einem Spiel weniger) geht.

 Kader: Flo Hensel, Deniz Akcicek (C), Robert Schön, Michael Bigalke, Felix Seyfer, Niklas Sterk, Jojo Rothenhäusler, Tobi Hensel, Marian Köbach, Johannes Kiener, Gerd Calov, David Müller, Marius Müller, David Steier, Patrick Kupfahl