Team 2 übernimmt Tabellenführung

Team 2 hatte es in der eigenen Hand, um sich an den Platz an der Sonne zu setzen. Allerdings verlief das Spiel zu Beginn nicht so wie die SG sich das erhofft hat. In den ersten 25 Minuten hatte man zu wenig Zugriff und stand  auch zu weit von den Gegenspielern weg. Somit war es auch nicht verwunderlich, dass die erste gute Chance dem FV Molpertshaus gehörte, doch Torhüter Basti Moser war schnell in der Ecke und parierte gut. Danach kam die SG etwas besser ins Spiel, konnte allerdings nicht für den ersten Treffer des Spiels sorgen und somit ging es mit einem 0:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit übernahm das Team von Sven Langbein dann allerdings das Kommando im Spiel und spielte sich einige gute Chancen heraus. Allerdings dauerte es bis Minute 77, ehe sich die Geduld der SG auszahlte und als Henri Lachenmayer den Torhüter mit einem satten Schuss zum 1:0 überwinden konnte. Die Erleichterung war spürbar, man ruhte sich aber keinesfalls auf der Führung aus und hatte sogar noch die Chance auf 2:0 zu erhöhen, allerdings verfehlte der Ball das Tor nach einem Freistoß  aus dem Halbfeld nur knapp und somit blieb es bei einem aufgrund einer guten zweiten Halbzeit verdienten 1:0 Sieg für die SG, die damit an dem SV Weingarten II auf Platz 1 vorbeizieht.

Kader: Sebastian Moser, Michael Bigalke, Marc Richter, Robert Schön, Julian Ruedi, Tobias Hensel, Michael Baumann, Johannes Rothenhäusler, Hubert Sterk (C), Deniz Akcicek, Patrik Kupfahl, Felix Seyfer, Henri Lachenmayer Johannes Kiener, Gerd Calov.