1. Spieltag: SG Waldburg/Grünkraut II - SG Dietmanns/Hauerz II 6:0

Am Samstag stand das erste Saisonspiel der SGM Waldburg/Grünkraut II gegen die SGM Dietmann/Hauerz II an. Aufgrund einer sehr guten Vorbereitung mit reger Trainingsbeteiligung ging unsere Mannschaft rund um das Trainerteam Sven Langbein und Bernd Gruber voller Hoffnungen und dem Anspruch, oben anzugreifen, in die neue Saison. Die Motivation des Teams war trotz des Regenwetters von Beginn an zu spüren, sodass die SGM Waldburg/Grünkraut auch gleich in der ersten Minute durch ein Eigentor in Führung ging. 
Die SGM Dietmann/Hauerz kam jedoch in Folge hin und wieder zu gefährlichen Situationen, bei denen Torhüter Basti Moser glänzend parierte. Kurz vor der Halbzeit wurden dann mit dem 2:0 die Weichen für den weiteren Spielverlauf gestellt. Ein langer Ball wurde vom Verteidiger der SGM Dietmann/Hauerz falsch eingeschätzt, sodass Stürmer Jakob Fischinger nur noch den gegnerischen Torhüter vor sich sah. Uneigennützig legt dieser perfekt auf den mitlaufenden David Steier quer, sodass dieser nur noch einschieben musste.
 In der zweiten Halbzeit hatte die SGM Waldburg/Grünkraut II das Geschehen im Griff. Die spielerische Überlegenheit war nun deutlich zu erkennen. Mit sehr schön herausgespielten Angriffen konnte der eingewechselte Lukas Wallenstein einen lupenreinen Hattrick zum 3:0, 4:0 und 5:0 erzielen. Den Schlusspunkt zum 6:0 setzte schließlich der Youngster Thomas Frick mit einem satten Linkschuss unter die Latte.
 Ein gelungener Auftakt der SGM Waldburg/Grünkraut II in die neue Saison.

Kader:
Sebastian Moser, Marc Richter, Robert Schön, Florian Hensel, Thomas Frik, David Steier, Ekrem Sahin, David Müller, Lukas Wallenstein, Stefan Veser, Tobias Hensel, Darius Gruber, Felix Seyfer, Jakob Fischinger, Florian Locher

Torschützen
1:0 Eigentor
2:0 David Steier
3:0, 4:0 und 5:0 Lukas Wallenstein
6:0 Thomas Frik