Im 2. Testspiel der Vorbereitung traten unsere Herren bei erdrückender Sommerhitze in Grünkraut gegen den SV Achberg an. Gespielt wurde in Absprache mit Gegner und Schiedsrichter 4 x 30 Minuten. Beide Mannschaften lieferten sich von Anfang an einen ansehlichen Schlagabtausch. Der SV Achberg übernahm mit zunehmender Spieldauer etwas mehr die Kontrolle, konnte die Phase der Überlegenheit aber nicht nutzen. Der SG gelant es dagegen, zwei Konter sauber zu Ende zu spielen. Durch die Treffer von Tobi Schuster und Youngstar Marian Köbach ging unserer Mannschaft mit 2:0 in Führung. Nachdem auf beiden Seiten munter durchgewechselt worden war, verlor das Spiel etwas an Fahrt. Unsere Elf blieb jedoch unverändert zielstrebig und erhöhte nach einem weiteren Konter auf 3:0. Den Treffer erzielte Lukas Wallenstein, indem er einen Stellungsfehler des zu hoch stehenden Gästetorhüters ausnutzte und aus 25 Metern einen platzierten Flachschuss ansetzte. Die SG Waldburg/Grünkraut gewinnt somit auch das zweite Testspiel mit 3:0 und bewahrt unter dem neuen Trainer Michael "Eise" Riechel weiterhin eine weiße Weste.

Ab Montag geht es dann bereits in die dritte Vorbereitungswoche, die nächsten Samstag mit einem Trainingstag und einem Mannschaftsabend abgerundet wird.