Unter Einhaltung strenger Auflagen haben unsere Aktiven vergangene Wochen den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Da die Trainingsgruppen derzeit noch auf fünf Teilnehmer beschränkt sind, kann natürlich nur ein eingeschränkter Trainingsbetrieb stattfinden. Neben der Durchführung von Kräftigungs- und Passübungen können zudem Torschüsse und Flanken trainiert werden.  

Aufgrund der aktuellen Lage und den Einschränkungen steht bei den Trainingseinheiten natürlich auch das Wiedersehen und das regelmäßige Treffen mit den Mannschaftskameraden im Vordergrund, um Stück für Stück ein wenig Normalität in den Alltag zu bringen.            

Wir hoffen alle, dass die strengen Auflagen bald weiter gelockert werden und wir schnellstmöglich wieder zu einem „normalen“ Trainingsbetrieb übergehen können.