Trotz des Regenwetters zog es einige Zuschauer nach Grünkraut, um das Spiel von Team I gegen den SV Wolfegg anzusehen. Die SG erwischte gegen spielerisch starke Wolfegger einen guten Start. Nach einer schönen Passstafette über Gröner, Locher und Sterk landete der Ball bei Mori Miller. Allein vor dem gegnerischen Torhüter wurde er rüde umgeräumt. Leider beinhaltete die Aktion statt der erhofften Führung eine bittere Pille in doppelter Hinsicht. Zum einen verletzte sich unser formstarker Stürmer (5 Tore in 6 Spielen und Held im Derby gegen Vogt als unerwarteter Ersatztorwart) an der Schulter, zum anderen konnte der Elfmeter nicht verwertet werden. Gute Besserung an Mori, den es leider wieder am Schlüsselbein erwischt hat und der somit erstmal ausfallen wird. Kopf hoch! In eine Druckphase der SG in der zweiten Halbzeit fiel etwas überraschend die Führung für die Gäste. Nun lag die SG mit 0:1 zurück. Doch die Reaktion auf den Rückstand kam prompt. Mit großer Moral, einer starken Flanke von Pade Kibele und dem Ausgleich per Kopfball durch Igel, wurde zur Schlussoffensive geblasen. Trotz Chancen auf beiden Seiten blieb es bei einem versöhnlichen 1:1. Schade! Schon wieder nur ein Unentschieden.

Tor
1:1 Julius Igel

Kader
Lukas Wagner, Jule Ruedi, Pade Kibele, Johannes Kiener, Flo Locher, Daniel Erb, Moritz Miller, Hubi Sterk, Tobi Hensel, Deniz Akcicek, Julius Igel, Ernest Kinie, Simon Gröner, Patrick Kupfahl, David Steier.