Begegnungen

Vorschau Spiele

Aktive
SGM Waldburg/Grünkraut

Punktspiele:

Winterpause

Sonntag, 24.03.2019, in Waldburg
Team 2, 13.15 Uhr
SG Waldburg/Grünkraut II – SV Reute II
Team 1, 15.00 Uhr
SG Waldburg/Grünkraut
I – SV Reute I

Sonntag, 31.03.2019, in Grünkraut
Team 2, 13.15 Uhr
SG Waldburg/Grünkraut II – FG 2010 WRZ II
Team 1, 15.00 Uhr
SG Waldburg/Grünkraut I – FG 2010 WRZ I



Jugend

Winterpause

Hallenrunde 2018/19
Vorrunde
ausgeschieden
F3-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
B1-Junioren

Zwischenrunde

Sonntag 16.12.2018
C1-Junioren, 15.00 Uhr in Grünkraut

Endrunde

A1-Junioren

Team 1 verliert zum Jahresabschluss in Berg PDF Drucken E-Mail

Mit viel Hoffnung fuhr unsere SG nach Berg, nachdem die Mannschaft letzte Woche dem Tabellenführer Bergatreute einen Punkt abgetrotzt hatte. Obwohl die Mannschaft die ersten 20 Minuten der ersten Halbzeit und auch die ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit dominierte und die bessere Mannschaft war, geschah doch das nicht Vorhergesehene und man ließ sich sieben Tore einschenken. Diese Niederlage war nicht notwendig und hausgemacht. Trotz gutem Spielbeginn der SG hatten die Gastgeber aus Berg die erste gute Möglichkeit in der 12. Minute, doch Torhüter Eggler hielt seinen Kasten sauber. Den überfälligen Führungstreffer für die SG markierte Kapitän Sven Langbein. In der 22. Minute ging ein Schuss von ihm noch an die Unterkante der Latte, aber schon mit dem nächsten Angriff setzte er sich gegen zwei Verteidiger durch und erzielte die 1:0-Führung. Die große Chance zum 2:0 hatte Ferhat Ünalan, doch ihm versagten vor dem Tor die Nerven. Die ersten beiden Gegentore für Berg in der 37. Minute und in der 40. Minute resultierten aus Standardsituationen, die nicht konsequent geklärt werden konnten. Noch vor der Halbzeit erhöhten die Gastgeber in der 44. Minute sogar noch auf 3:1. Eine 100%ige Möglichkeit hatte in der 45. Min Tobias Hensel, doch auch er hatte an diesem Tag kein Abschluss-Glück. Eine Minute nach der Pause erzielte Flo Locher mit einem Strafstoß das 2:3. Eigentlich sollte die Mannschaft nach diesem Anschlusstreffer den Willen zumindest zum Ausgleich zeigen, doch es kam anders. Die Gastgeber übernahmen das Kommando und erzielten locker und leicht noch vier Tore zum Endstand von 7:2. Mit der Einwechslung von Delias Lupfer und Johannes Baudis kam zwar nochmal frischer Wind ins Spiel der SG, doch es sollte heute nicht sein. Fazit: ein Sonntag zum vergessen. Mit diesem Spiel endet die Vorrunde und es geht in die Winterpause. Die Rückrunde beginnt erst wieder Mitte März 2019.

Ergebnis
TSV Berg II vs. SG Waldburg/Grünkraut I 7:2

Spieler
Martin Eggler, Pade Kibele, Sven Langbein, Jule Ruedi, Julius Igel, Flo Locher, Johannes Rothenhäusler (46. Delias Lupfer), Ernest Kinie, Ferhat Ünalan, Tobias Hensel (55. Johannes Baudis), Patrick Kupfahl

Tore
0:1 Sven Langbein
3:2 Flo Locher

 

Wer ist online

Wir haben 72 Gäste online

Feed abonieren

Vereinsheim

Zum Arbeitsplan bitte hier klicken:



mse


zum Arbeitsplan