Begegnungen

Vorschau Spiele

Aktive
SGM Waldburg/Grünkraut

Punktspiele:

Sonntag, 18.11.2018
Team 2, 12.45 Uhr
TSV Berg III - SG Waldburg/Grünkraut II
Team 1, 14.30 Uhr
TSV Berg II - SG Waldburg/Grünkraut
I


Jugend

Winterpause

Hallenrunde 2018/19
Vorrunde
ausgeschieden
E1-Junioren
E2-Junioren
D1-Junioren

Samstag 17.11.2018
C-Junioren, 10.00 Uhr in Grünkraut
B-Junioren, 12.30 Uhr in Grünkraut
A-Junioren, 15.00 Uhr in Grünkraut

Sonntag 18.11.2018

F3-Junioren, 10.00 Uhr in Eschach

Samstag 24.11.2018
F2-Junioren, 10.00 Uhr in Ebnetsporthalle Wangen

Zwischenrunde
F1-Junioren
E3-Junioren
D2-Junioren

A-Junioren gewinnen Spitzenspiel in Berg mit 4:1 PDF Drucken E-Mail

Die SG Waldburg/Ankenreute gewann das Spitzenspiel gegen bis dahin zweiten TSV Berg klar und hochverdient mit 4:1.
Auf dem Kunstrasen in Berg übernahmen die Gäste von Beginn an das Kommando. Gegen die A-Junioren der sogenannten „Bergschmiede“ stand es bereits nach 2 Spielminuten 1:0. Eine schöne Kombination über Luis Pfaumann, Laurin Riedesser schloss Luis Pfeiffer souverän mit einem flachen Schuss ab. Danach verpassten die Gäste es nachzulegen. Immer wieder angetrieben über das starke Mittelfeld mit Luis Pfaumann und Niklas Sterk boten sich sehr gute Möglichkeiten. Ein Aktivposten der letzten Wochen und auch im Spiel gegen Berg war Laurenz Kiesel. Dieser konnte dann auch kurz vor der Pause ein tolles Solo über rechts mit einem satten Schuss zum 2:0 abschließen.
Nach der Pause das gleiche Bild, Die Gäste konnten bereits 3 Minuten nach Wiederanpfiff die 3:0 Führung durch Luis Waidmann erzielen. Nun schlug der Gastgeber eine härtere Gangart ein, jedoch ohne Erfolg. In der 70. Spielminute konnte Stürmer Laurin Riedesser nach schöner Vorarbeit durch Jakob Fischinger die 4:0 Führung erzielen. Kurz vor Ende der Partie noch ein Schönheitsfehler und der Gastgeber erzielte das 1:4.
Bei noch zwei ausstehenden Spielen stehen die Chancen auf Aufstieg in die Leistungsstaffel sehr gut.
Glückwunsch an das gesamte Team für den tollen Auftritt beim TSV Berg.

Es spielten:
Jörn Fischer, David Müller, Jonny Locher, Levin Wölfle, Laurenz Kiesel, Sameli Pekonen, Niklas Sterk, Luis Pfaumann, Marvin Fessler, Laurin Riedesser, Luis Pfeiffer, Luis Waidmann, Marcel Melliti, Jakob Fischinger, Thomas Frik, Jannis Liebermann

Tore:
Luis Pfeiffer, Laurenz Kiesel, Laurin Riedesser, Luis Waidmann

 

 

Wer ist online

Wir haben 20 Gäste online

Feed abonieren

Vereinsheim

Zum Arbeitsplan bitte hier klicken:



mse


zum Arbeitsplan